promotionbasis.de -> Besuche uns auf Facebook!
promotionbasis.de -> Besuche uns auf Twitter!
promotionbasis.de -> Besuche uns auf Google+!
zur Startseite von promotionbasis.de.

Login:

88 Nutzer online


Hast Du das Zeug zum Gründer?




Hast Du das Zeug zum Gründer?


Der eigene Chef zu sein ist für viele eine verlockende Vorstellung. Doch nur wer den damit verbundenen Anforderungen gewachsen ist, sollte den Sprung in die Selbstständigkeit wagen.


Ein Unternehmen aufzubauen und zu leiten ist alles andere als ein Sonntagsspaziergang. Deshalb ist es für angehende Gründer unverzichtbar im Vorfeld zu überprüfen, ob sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Mit unserer folgenden Checkliste kannst Du testen, ob Du Dich zum Gründer eignest.


Begeisterungsfähigkeit


Es reicht leider nicht aus, dass Du von Deiner Geschäftsidee überzeugt bist. Entscheidend ist, dass Du in der Lage bist, Deine Begeisterung auch auf andere zu übertragen. Die Fähigkeit, andere mitreissen zu können, ist sowohl für die Investorensuche als auch für die Kundengewinnung wichtig.


Belastung


Du solltest Dir darüber im Klaren sein, dass Du als Selbstständiger keine 40-Stunden-Woche erwarten darfst. Im Gegenteil: Arbeiten bis spät in die Nacht und volle Wochenenden sind die Regel. Für Hobbys und die Familie bleibt oft wenig Zeit.


Umfeld


Ohne Rückhalt im familiären Umfeld ist es für Gründer besonders in der Anfangszeit schwierig, mit den Belastungen klar zu kommen. Außerdem spielt die Toleranz von Freunden und Familie eine große Rolle: Kannst Du mit Verständnis rechnen, wenn Du weniger Zeit mit ihnen verbringen kannst?


Experten-Wissen


Generell gilt: Du solltest Profi auf Deinem Gebiet sein! Je nach Branche musst Du unter Umständen jede Menge technisches Know-how mitbringen, um erfolgreich zu sein.


BWL-Kenntnisse


» Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind für einen Gründer von großer Wichtigkeit. Denn vor allem im Geschäftsalltag wirst Du dieses Wissen immer wieder benötigen. Wenn Dir betriebswirtschaftliches Wissen fehlt, solltest Du Dir unbedingt kompetente Unterstützung mit ins Boot holen!


Finanzen


Ohne ausführlichen Finanzierungsplan kann kein Gründungsvorhaben in die Tat umgesetzt werden. Neben notwendigen Ressourcen für den Start, solltest Du auch an langfristige Finanzierung Deiner Unternehmung denken. Denn bis Du schwarze Zahlen schreibst, kann es eine ganze Weile dauern. Bis dahin musst Du auch die laufenden Kosten sowie notwendige Investitionen in Deiner Kalkulation berücksichtigen.


Führungsqualitäten


Gründer sollten zum Typ "Macher" gehören. Dazu gehört auch, manchmal riskante Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Entscheidend sind außerdem ein souveränes Auftreten und die Fähigkeit, Mitarbeiter führen und motivieren zu können.


Sozialkompetenz


Wer gründet, muss mit Menschen umgehen. Sozialkompetenz ist sowohl im Umgang mit zukünftigen Mitarbeitern als auch mit Kunden und Geschäftspartnern wichtig. Du solltest zudem über eine ausgeprägte Menschenkenntnis verfügen und in der Lage sein Konflikte konstruktiv zu lösen.


Erfahrung


Wenn Du ein Unternehmen gründest, tust Du das am Besten in einer Branche, mit der Du bereits Erfahrung hast. Außerdem ist es ratsam, in der Führung von Mitarbeitern erprobt zu sein.


Durchhaltevermögen


Der Schritt in die Selbstständigkeit ist immer mit harter Arbeit verbunden. Wenn Du in Stresssituationen gelassen bleibst und bei Rückschlägen nicht gleich den Kopf in den Sand steckst, erfüllst Du bereits grundlegende Kriterien. Es kommt vor allem darauf an, dass Du Deine Ziele beharrlich verfolgst!


Weitere Informationen

» Betriebswirt - Wegweiser für Ihre Karriere

» Weitere Informationen zum Thema Gründen auf foerderland.de


- Alle Angaben ohne Gewähr, Letzte Aktualisierung: 09.01.2018 -




1 Mal angemeldet, X Mal Nutzen.


Jobsuchende erhalten 1 kostenlose SetCard, in die 3 Fotos hochgeladen werden können. Diese wird bei jeder der Bewerbungen kostenlos mit einem 200 Tage langem Zugriff für den jeweiligen Jobanbieter ausgestattet. Der Jobletter ist mit praktischen Filtern ausgestattet, SMS informieren über aktuelle Jobangebote.


Jobsuchende melden sich hier kostenlos an!


Jobanbieter erhalten 1 kostenloses Inserat für einen unverbindlichen Test. Sie schalten ihre Jobangebote schnell und effizient. Besonders einfach ist das Wiederbeleben bestehender Inserate. Zahlreiche Filter in den Jobangeboten und eine Umkreissuche in der Bewerberübersicht runden die Datenabstimmung ab.


Jobanbieter melden sich hier kostenlos an!




Falls Du allgemeine Fragen hast, besuche bitte unser  » Promotion-Forum

Bei individuellen Anregungen und Anfragen nutze bitte unser  » Kontakt-Formular